Kultur

Das aktuelle Kulturprogramm im Tertianum Berlin.

Bild
Kulturprogramm in der Tertianum Residenz Berlin

Termine

Informieren Sie sich hier über kommende Veranstaltungen, Feste und neue Kooperationen.

Vortrag

Die Wikinger - Seefahrer, Räuber, Staatengründer

Vortrag von und mit Dr. Frank Stefan Bauer

mehr zeigen 07. Nov 2018 16:30
Eintritt: 7,-Euro
Tertianum Berlin
Die Wikinger - Seefahrer, Räuber, Staatengründer

Die Wikinger in Ihren Booten

Vortrag von und mit Dr. Frank Stefan Bauer

Sie brannten Hamburg und Trier nieder, belagerten Paris und Konstantinopel, entdeckten Amerika, kolonisierten England und begründeten Russlands Staatlichkeit – zwei Jahrhunderte lang versetzten skandinavische Angreifer Europa in Angst und Schrecken. Wie aber gelang es diesen kühnen Seefahrern, die zugleich auch zähe Bauern, kunstsinnige
Handwerker und tapfere Kämpfer waren, trotz ihrer kleinen Zahl einen solchen Einfluss zu gewinnen? Der bebilderte
Vortrag analysiert den Aufstieg der Wikinger, schildert die wichtigsten Wikingerzüge, ihr allmähliches Aufgehen
in der europäischen Staatengemeinschaft, ihr rätselhaftes Verschwinden in Grönland und räumt mit manchen Vorurteilen
auf. Der Physiker F. S. Becker war in diversen Funktionen in der Industrie tätig. Seit über dreissig Jahren reist
er auf den Spuren der Antike. Diese Reisen sind die Grundlage für seine Vorträge sowie die sorgfältig recherchierten
Historischen Romane. Derzeit arbeitet er an einem Thriller.

07. Nov 2018 16:30
Eintritt: 7,-Euro
Tertianum Berlin

Konzert

" Zeitreisen" Cello meets Vibraphone - Classical meets Jazz

Mit Anna Carewe - Cello und Oli Bott - Vibraphone

mehr zeigen 10. Nov 2018 16:30
Eintritt: 10,-Euro
Tertianum Berlin
" Zeitreisen" Cello meets Vibraphone - Classical meets Jazz

Das Duo Anna Carewe & Oli Bott

Mit Anna Carewe - Cello und Oli Bott - Vibraphone

Anna Carewe und Oli Bott lassen die Grenzen zwischen den Genres und Epochen verschwinden und verführen ihr Publikum
dazu, neue Klänge zu genießen und bekannte Klänge neu zu erfahren. So gelingt ihnen ein „Müheloser Sprung über die
Jahrhunderte…“ Kölnische Rundschau. In seiner Zeitreise von Alter über Neue Musik bis hin zu Jazz und Improvisationen,
trifft das Duo u.a. auf Werke von Bach, Vivaldi, Grieg, Britten, Ellington und Piazzolla. Anna Carewe gilt als große
Verfechterin der Neuen Musik. Sie studierte an der „Royal Academy of Music“ in London und in Berlin bei Prof. Wolfgang
Boettcher. Sie war Stipendiatin der Orchester-Akademie der Berliner Philharmoniker. Als Solocellistin prägte sie das „Ensemble Oriol Berlin“ mit. Seit 2007 widmet sie sich eigenen Projekten. Oli Bott studierte Vibraphon und Komposition am Berklee College of Music in Boston bei Gary Burton und Bob Brookmeyer und schloss mit „summa cum laude“ ab. Er erhielt Stipendien des Berliner Senats und als freischaffender Musiker Kompositionsaufträge für sein Jazzorchester.

10. Nov 2018 16:30
Eintritt: 10,-Euro
Tertianum Berlin

Konzert

"Vom Barock bis zur Moderne" - Eine aufregende Klangreise

Burkhard Maiss - Violine, Bogdan Jian - Violoncello

mehr zeigen 17. Nov 2018 16:30
Eintritt: 10,-Euro
Tertianum Berlin
"Vom Barock bis zur Moderne" - Eine aufregende Klangreise

Burkhard Maiss - Violine, Bogdan Jian - Violoncello

Eine musikalische Preziose und eine wirkliche Rarität bringt das Duo Maiß und Jianu zu Gehör. Das „Grand Duo“ für
Violine und Cello von Pál (Paul) Hermann (1902–1944), zählt sicherlich zu den größten und schwersten Stücken des
20. Jahrhunderts. 1930 wurde es in London uraufgeführt und war lange Zeit verschollen.Burkhard Maiß und Bogdan Jianu wurden
von der Tochter Pál Hermanns autorisiert das wiedergefundene Werk aufzuführen und auf CD einzuspielen.Pál Hermann galt in den 20er und 30er Jahren als einer der besten Cellisten jener Zeit. Weniger bekannt ist, dass Hermann ein begabter Komponist war und seine Werke mit großem Erfolg aufgeführt wurden. 1944 wurde der nach Frankreich emigrierte Künstler verhaftet und ins litauische Reval deportiert. Dort verliert sich seine Spur.

PROGRAMM
Giovanni Platti (1697–1763) Ricercata 4
Joseph Haydn (1732–1809)
Duo für Violine und Violoncello in D-Dur
Pál Hermann (1902–1944)
Grand Duo für Violine und Violoncello

 

 

17. Nov 2018 16:30
Eintritt: 10,-Euro
Tertianum Berlin

Vortrag und Dia-Multivisionsshow

"Die Wolkenweltreise" - Die schönsten Naturschauspiele am Himmel

Von und mit Wolfgang Senft

mehr zeigen 21. Nov 2018 16:30
Eintritt: 7,-Euro
Tertianum Berlin
"Die Wolkenweltreise" - Die schönsten Naturschauspiele am Himmel

Wolkenhimmel

Von und mit Wolfgang Senft

Wissen Sie, warum Wolken im Volks- und Aberglauben vieler Nationen verehrt wurden? Warum der Himmel auch
als das achte Weltmeer bezeichnet wird? Was Frauen mit Cirren gemein haben? Warum es heißt: „Abendrot –
Schönwetterbot?“ Mit spektakulären Bildern präsentiert Wolfgang Senft eine Sammlung besonderer Art: Wolken und Himmelserscheinungen rund um unseren Erdball. Ob in den Barancos von La Palma oder im Bergregenwald
in Honduras, ob Feder- oder Ambosswolken. Sie werden viel über Wolken und Wetter, Bauernregeln und
Himmelserscheinungen wie Glorienschein, Regenbogen oder Nordlichter erfahren. Der Himmelsraum mit seinen
Wolken ist der noch einigermaßen unbeschädigte Rest Natur, der dem Sammler frei zur Verfügung steht.Wolkensammeln ist überall und für jeden möglich. Diese digital präsentierte Dia-Multivisionsshow ist eine
Liebeserklärung an die Natur und lädt zum Träumen ein: Ein Genuss für die Augen und für die Seele!

21. Nov 2018 16:30
Eintritt: 7,-Euro
Tertianum Berlin
Kontakt
Wir freuen uns, wenn Sie mehr über das Tertianum Berlin wissen möchten.


Rufen Sie uns gerne an oder schicken Sie uns Ihre persönliche Nachricht.

Wir sind jederzeit für Ihre Anfrage da.

Tertianum Berlin
Passauer Straße 5–7
10789 Berlin

Telefon: 0049 30 219 92-0
Fax: 0049 30 219 92-199
info@berlin.tertianum.de

Bitte füllen Sie alle mit "*" gekennzeichneten Felder aus.

Ich willige in die Datenverarbeitung zur Kontaktaufnahme ein und nehme die Datenschutzerklärung sowie meine persönlichen Rechte (u.a. Auskunft, Löschung) zur Kenntnis
Close
Anruf

Rufen Sie uns an

Bitte wählen Sie den Standort